DEUTSCH ENGLISH
Newsletter abonnieren: 
 
 


heart "DER LEIB IST IN DER WELT WIE DAS HERZ IM ORGANISMUS"
— Maurice Merleau-Ponty

HeartOpera ist der Titel und das Motto für meine Aktivitäten im künstlerischen, pädagogischen oder wissenschaftlichen Bereich. Damit möchte ich ein prozessuales am Lebendigen orientiertes Musizieren künstlerisch praktizieren, wissenschaftlich beleuchten und in Workshops oder anderen Lehrformaten vermitteln.


Performances mit Gruppen

Performances mit weiteren MusikerInnen, seien es SängerInnen oder InstrumentalistInnen.

Performance: "Sounding Blood II", Länge 3:53 Min.
Performances mit Laien, von welchen der Herzschlag abgeleitet wird und welcher dann die Live-Elektronik steuert. Dazu erklingt eine Improvisation von mir oder verschiedenen MusikerInnen.

Soloperformance

Bei einer Soloperformance arbeite ich mit Stimmimprovisation, die mit einer Biosignal-gesteuerten Live-Elektronik zusammen erklingt. Hier entsteht ein Zusammenspiel von Körper und Stimme im akustischen Raum, welches durch die akustischen Eigenheiten des jeweiligen Raumes modelliert wird.

"Solve et Coagula", Länge 1:30 Min.
Stimmimprovisation mit oder ohne Text
Herzratenvariabilität (HRV) gesteuerte Live-Elektronik
Auf Wunsch wird die Performance durch einen erklärenden Vortrag ergänzt

Workshops


Einzelcoaching



Preise für Performances und Workshops nach Vereinbarung ✉


Copyright © 2020 Annkathrin Pöpel ►►► KONTAKT info@heartopera.ch